Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lehrpfad Nachhaltige Entwicklung

2008 erarbeiteten Jugendliche des Jugendzentrums „Fun House“ in Trofaiach und Studierende der Umweltsystemwissenschaften der Universität Graz unter der Leitung des RCE Graz-Styria gemeinsam einen Lehrpfad zum Thema nachhaltige Entwicklung. Im Rahmen von vier Workshops erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit, Themen wie Klimawandel, Armutsbekämpfung, Energiekonsum, oder Wasserressourcen mit Bezug zu nachhaltiger Entwicklung mit Studierenden zu diskutieren und dazu Lehrtafeln zu entwickeln. Durch diese Workshops wurden auch Möglichkeiten aufgezeigt, Nachhaltigkeit in den eigenen Tagesablauf etwa durch Energiesparen oder Konsum regionaler Produkte einzubeziehen. Die Studierenden waren dabei gefordert, ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. 

Somit entstand ein Wissensaustausch zwischen Jugendlichen und Studierenden, die gemeinsam am Inhalt und der Gestaltung der Lehrpfadtafeln arbeiteten. Alle interessierten Personen können den Lehrpfad jederzeit und kostenlos am Panoramaweg im Westen Trofaiachs besuchen!

Der Lehrpfad wurde von der Österreichischen UNESCO-Kommission als offizielles Projekt der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 – 2014″ ausgezeichnet: Urkunde und Bericht in der Kleinen Zeitung.

 

Lehrpfadtafeln (zum Downloaden):

1. Starttafel
2. Klimawandel
3. Lebensmittelkonsum
4. Energiekonsum
5. Wasserressourcen
6. Armutsbekämpfung
7. Bildung
8. Millenniumsziele

 

Kontakt

RCE Graz-Styria - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Heinrichstraße 18, 3. Stock 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 5138

Web:rce.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.